Augen-Entspannungsübungen am PC

Augen-Entspannungsübungen

Die tägliche Computerarbeit stellt an unser Sehsystem hohe Anforderungen. Die Folgen sind Kopf- und Augenschmerzen, gerötete und brennende Augen, Verschwommenes Sehen, Doppelbilder, Muskelverspannungen im Nackenbereich und eine abnehmende Leistungsfähigkeit im Laufe des Tages. Augen-Entspannungsübungen unter fachkundiger Anleitung können dagegen helfen.

Die Bildschirm-Arbeitsplatzverordnung empfiehlt nach einer 50-minütigen Computerarbeit eine 10-minütige Bildschirmpause. Mit mir gemeinsam erlernen Sie, wie Sie diese Pausen optimal für Augen-Entspannungsübungen nutzen können – ein geringer Zeitaufwand mit oftmals verblüffender Wirkung. Sie benötigen dafür keine aufwendigen Übungsmaterialien und können die Übungen mühelos in Ihren Arbeitsalltag integrieren.

In Form von Einzel- oder Kleingruppensitzungen (bis zu vier Personen) gebe ich Ihnen Anleitungen zu wissenschaftlich basierten Augen-Entspannungstechniken, basierend auf den Arbeiten von FH-Professorin Mag. Ruth E. Resch („Augen-Entspannung, Entspannende Übungen ohne falsche Versprechungen von Ihrer Orthoptistin/Ihrem Orthoptisten“, Version 2.0, 2018). Bewährt haben sich hier zwei Sitzungen zu je einer halben Stunde.

Bei Einzelsitzungen richte ich mich nach dem üblichen MTD-Tarif von EUR 1,50 pro Minute. Ich darf in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass es sich hierbei um eine reine Privatleistung handelt, die Krankenkassen übernehmen die Kosten nicht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.